Eigelb-Haarmaske

Hey! ♥

Schön dass du hier bist! ♥

Heute zeige ich  euch, wie man auch das Eigelb verwenden kann.  Mit meinem letzten Beitrag (Porenverfeinernde Gesichtsmaske  ) habe ich euch ein DIY mit einem Eiweiss gezeigt; aber deshlab muss man den Rest nicht wegwerfen! ♥

Cuuuuuuute

Eigelb ist eine super Zutat für eine Haarmaske. ♥ Allerdings sollte man es GUT auswaschen: Denn niemand will gelbe Haare… 🙂 ♥ Ich zeige euch ein ganz einfaches „Rezept“ ♥ 🙂

 

1 Eigelb

1 TL Honig

1 TL Kokosöl

 

Du musst das Ganze nur mischen,  und schon bist du FERTIG ! ♥ 🙂

Natürlich kommt es auch auf deine Haarlänge an, wie viel du brauchst… ♥

Lasse die Maske ca.  30 min einwirken und spüle sie dann GRÜNDLICH aus. ♥

 

Ich hoffe ich konnte euch helfen! ♥ 🙂

Liebe Grüsse und bis bald,

 

Cin ♥

3 Gedanken zu “Eigelb-Haarmaske

  1. Ich mag ja natürliche Haarmasken und Co…. Aber nicht mit Ei… Das sollte sich niemand in die Haare schmieren… Nicht nur, dass man es sehr schwer rausbekommt… Die Haare sind danach total stumpf und schmierig… Kokosöl dagegen kommt bei mir als Kur öfter mal für 30 Minuten vor dem Waschen auf die Haare^^

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s